Öffentliche Freianlagen

Öffentliche Grünflächen, Straßenbegleitgrün „LEO250“ - B-Plan Nr. 1991 Domagkstraße Süd / Leopoldstraße Ost in München

Erschließungsträger: Klaus Wohnbau GmbH, Schwangaustr. 29, 86163 Augsburg,
Telefon: 0821/2617130, Herr Großhauser
Herstellungskosten: € 1 Mio.; Zeitraum: 2010-2013; LPH: 1-9

Öffentliche Grünflächen, Straßenbegleitgrün Mildred-Scheel-Bogen in München

Erschließungsträger: SWM Services GmbH, Emmy-Noether-Straße 2, 80287 München,
Telefon: 089/23612099, Herr Fellmann
Herstellungskosten: € 762.000; Zeitraum: seit 2009; LPH: 1-9

Öffentliche Grünflächen „Südseite“ (ehemaliges Siemensgelände) – B-Plan Nr. 1930b – Baierbrunner Straße in München

Erschließungsträger: SIMEO I GmbH&Co. KG., Luise-Ullrich-Straße 2, 82031 Grünwald,  Telefon: 089/74746231, Herr Meier
Herstellungskosten: € 1,3 Mio.; Zeitraum: seit 2011; LPH: 1-9

Öffentliche Grünfläche an der Colmarer Straße, Jugendspielplatz Koppstraße (ehemaliges Siemensgelände) in München

Landeshauptstadt München, Baureferat Gartenbau, Friedenstraße 40, 81660 München,  Telefon: 089/23360390, Frau Prügel
Herstellungskosten: € 456.000; Zeitraum: seit 2011; LPH: 1-9

Freianlagenplanung in der Messestadt München-Riem, 2. und 3.BA Wohnen, Öffentliche Grünflächen, Wohnplätze, Straßenplätze, Straßenbegleitgrün

MRG Maßnahmeträger München Riem GmbH, Paul Henri Spaak Straße 5, 81829 München, Telefon: 089/9455000, Herr Wodtke
Herstellungskosten: € 800.000 u. € 750.00; Zeitraum: seit 2004; LPH: 1-9

Freianlagenplanung auf dem Gelände der ehemaligen General-von-Stein-Kaserne in Freising, Öffentliche Grünflächen, Plätze, Straßenbegleitgrün

Stadt Freising, Amtsgerichtsgasse 1, 85354 Freising, Telefon: 08161/5446100, Herr Thalhammer
Herstellungskosten: € 1,5 Mio.; Zeitraum: seit 2012; LPH: 1-9

Erweiterung Friedhof mit Urnemauern in Teisnach

Markt Teisnach, Prälat-Mayer-Platz 5, 94244 Teisnach
Herstellungskosten: € 434.000; Zeitraum: 2010-2012 ; LPH: 1-7

Neugestaltung Ortsmitte Geiersthal

Markt Teisnach, Prälat-Mayer-Platz 5, 94244 Teisnach, Telefon: 09923/80110, Frau 1. Bgm. Röhrl
Herstellungskosten: € 434.000; Zeitraum: 2008-2011 ; LPH: 1,7, städtebauliche Untersuchungen

Erweiterung Friedhof mit Urnemauern/-stelen in Neufahrn

Gemeinde Neufahrn, Bahnhofstraße 32, 85375 Neufahrn, Telefon: 08165/60744, Herr Schöfer
 Herstellungskosten: € 550.000; Zeitraum: 2005-2008 ; LPH: 1-9

Spitalgarten in Vilsbiburg

Stadt Vilsbiburg, Stadtplatz 26, 84137 Vilsbiburg, Telefon: 08741/30537, Herr Bleimehl
Herstellungskosten: € 90.000; Zeitraum: 2001-2007; LPH: 1-9

Neugestaltung Parkanlage Villa Meßmer

Stadt Alzenau, Hanauer Str. 1, 63755 Alzenau, Telefon: 06023/502913, Herr Dr. Neumann
Herstellungskosten: 390.000; Zeitraum: seit 2012; LHP: 1-9

Sportanlagen

Sportpark Werdenfelsstraße in München

MTV München 1879 e.V., Häberlstraße 11b, 80337 München, Telefon: 089/538860313, Herr Fuchs
Herstellungskosten: € 2,9 Mio.; Zeitraum: seit 2008; LPH: 1-4

Freianlagen an öffentlichen Gebäuden

Neugestaltung Kirchenumfeld Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Stadt Vilsbiburg, Stadtplatz 26, 84137 Vilsbiburg, Telefon: 08741/305310, Herr Bleimehl
Kath. Pfarramt, Kirchstraße 15, 84137 Vilsbiburg, Telefon: 08741/96410, Herr Pfarrer Heilmer
Herstellungskosten: € 710.000; Zeitraum,: seit 2013; LPH: 5-9
Entwurf: Architekturbüro Nadler & Sperk, Landshut

Neubau Landesamt für Finanzen, Dienststelle Landshut

Staatliches Bauamt Landshut, Innere Regensburger Str. 7-8, 84034 Landshut
Zeitraum: 2007-2012
Grünzug/Parkplatz: LPH: 1-8, Herstellungskosten: € 1,65 Mio.,
Gebäudeumfeld: LPH 8, Herstellungskosten 1,3 Mio.
Architekturbüro Wulf+Partner, Stuttgart;
Freianlagen Gebäudeumfeld: Jetter Landschaftsarchitekten, Stuttgart

Neubau Staatliche Realschule Eching mit 3-fach Sporthalle

Landratsamt Freising, Landshuter Str. 31, 85356 Freising, Telefon: 08161/600116, Frau Pritschet
Herstellungskosten: € 1,1 Mio; Zeitraum: 2005-2006; LPH: 1-9
Architekturbüro Diezinger & Kramer, Eichstätt

Neubau einer Kindertagesstätte auf dem Gelände der ehemaligen General-von-Stein-Kaserne in Freising

Stadt Freising, Obere Hauptstraße 2, 85354 Freising, Telefon: 08161/54184, Herr Thalhammer
Herstellungskosten: € 370.000; Zeitraum: seit 2011; LPH: 1-8
Architekturbüro nbundm* architekten, München / Ingolstadt

Neubau einer Kinderkrippe in Neufahrn

Gemeinde Neufahrn, Bahnhofstraße 32, 85375 Neufahrn, Telefon: 08165/60765, Herr Wondra
Herstellungskosten: € 136.000; Zeitraum: seit 2011; LPH: 1-9
Architekturbüro Matthias Kruppa Architektur GmbH, Alling

Generalsanierung Kinderhaus Spervogelstraße 12 in München

LH München, Baureferat Hochbau H5, Friedenstraße 40, 81660 München,
Telefon: 089/23360267, Frau Günther
Herstellungskosten: € 155.000; Zeitraum: seit 2010; LPH: 1-9
Architekturbüro Heiß + Kirchhof Architekten, München

Neubau der Kindertageseinrichtung St. Elisabeth für 3 Gruppen in Massenhausen

Gemeinde Neufahrn, Bahnhofstraße 32, 85375 Neufahrn, Telefon: 08165/60744, Herr Schöfer
Herstellungskosten: € 290.000; Zeitraum: 2006-2009; LPH: 1-9
Architekturbüro Heilgemair Architekten, Neufahrn

Wohnungsbau

Neugestaltung der Freianlagen der Wohnanlage Thelottstraße 1-29, Fortnerstraße 6-14 in München

GWG München, Heimeranstr. 31, 80339 München, Telefon: 089/55114462, Herr Blanck
Herstellungskosten: € 940.000; Zeitraum: 2009-2011; LPH: 1-6

Neubau von Wohnanlagen „Randbebauung - Isar Süd I/1, II/1“ und „Isar Tower Nord/Süd - Isar Süd I/2, II/2 in München, B-Plan Nr. 1930b – Baierbrunner Straße (ehemaliges Siemensgelände)

Isar Süd I/II Wohnbau GmbH & Co.KG, Baywobau und Terrafinanz, Südliche Münchner Str. 21, 82031 Grünwald, Telefon: 089/28650134, Herr Holzer / Telefon: 089/930005168, Herr Milioto
Herstellungskosten: € 1,5 Mio.; Zeitraum: seit 2010; LPH: 1-6
Architektur Randbebauung Baywobau und Terrafinanz Wohnen
Architektur Isar Tower Reinhart + Partner Architekten und Stadtplaner, München + Diener & Diener Architekten, Berlin

Neubau von Wohnanlagen „Randbebauung Nord Isarflimmern“ und „Hochaus Nord Sternenhimmel“ in München, B-Plan Nr. 1930b – Baierbrunner Straße (ehemaliges Siemensgelände)

Klaus Wohnbau GmbH, Schwangaustr. 29, 86163 Augsburg,
Telefon: 0821/2617130, Herr Großhauser
Herstellungskosten: € 460.000; Zeitraum: seit 2010; LPH: 1-5
Architekturbüro Blaumoser Architekten+Stadtplaner, Starnberg

Neubau einer Wohnanlage “Dauthendeystraße” in München

Baywobau Immobilien AG, Geyerstr. 32, 80469 München, Telefon: 089/28650134, Herr Holzer
Herstellungskosten: € 600.000; Zeitraum: seit 2010; LPH: 1-6
Architekturbüro Honigmann Will + Partner Architekten, München

Neubau einer Wohnanlage “Alte Allee - II” in München

Baywobau Immobilien AG, Geyerstr. 32, 80469 München, Telefon: 089/28650134, Herr Holzer
Herstellungskosten: € 400.000; Zeitraum: 2007-2010; LPH: 1-6
Architekturbüro Honigmann Will + Partner Architekten, München

Neubau einer Wohnanlage „LEO250 - Leopoldstraße“ (B-Plan Nr. 1991/WA2) in München

Klaus Wohnbau GmbH, Schwangaustr. 29, 86163 Augsburg,
Telefon: 0821/2617129, Herr Mendozza
Herstellungskosten: € 450.000; Zeitraum: 2009-2013; LPH: 1-5
Architekturbüro Blaumoser Architekten+Stadtplaner, Starnberg

Neubau einer Wohnanlage „VIS-A-VIS“ in Augsburg

Klaus Wohnbau GmbH, Schwangaustr. 29, 86163 Augsburg,
Telefon: 0821/2617127, Herr Schmalz
Herstellungskosten: € 460.000; Zeitraum: seit 2012; LPH: 1-5
Architekturbüro Blaumoser Architekten+Stadtplaner, Starnberg

Neubau einer Wohnanlage „Hansjakobstraße“ in München

Bauhaus München, Sendlinger Straße 7, 80331 München, Telefon: 089/23113390 , Herr Karg
Herstellungskosten: € 360.000; Zeitraum: seit 2012; LPH: 1-5
Architekturbüro Schluchtmann Architekten, München

Neubau einer Wohnanlage „Ottobrunner Straße“ in München

Bauhaus München, Sendlinger Straße 7, 80331 München, Telefon: 089/23113390 , Herr Karg
Herstellungskosten: € 565.000; Zeitraum: seit 2011; LPH: 1-9
Architekturbüro Wittmann, Regensburg

Neugestaltung Innenhof Amiblock (Arnulfstr.) in München

GEWOFAG München, Kichseeoner Str. 3, 81669 München, Telefon: 089/4123233, Herr Keßler
Herstellungskosten: € 550.000; Zeitraum: 2005-2007; LPH: 1-6

Neugestaltung der Freianlagen im Rahmen des Progamms “Soziale Stadt” in München, Bereich Altöttinger Straße 1-11, Dornbergstraße 2-26a, Isareckstraße 40-46, Rottalstraße 4-8

GEWOFAG München, Kichseeoner Str. 3, 81669 München, Telefon: 089/4123233, Herr Keßler
Herstellungskosten: € 980.000; Zeitraum: 2006-2008; LPH: 1-6

Neubau einer Wohnanlage “Hischgarten / 1+2” in München

Baywobau Immobilien AG, Geyerstr. 32, 80469 München, Telefon: 089/28650134, Herr Holzer
Herstellungskosten: € 450.000; Zeitraum: 2007-2009; LPH: 1-6
Architekturbüro Wanie+Glück, München, Patschke & Partner Architekten, Berlin

Neubau einer Wohnanlage „Steinpark / 1+2“ in Freising

Scheidl-Baywobau Bauträger GmbH & Co. KG, Gartenstraße 17, 85354 Freising,
Telefon: 08761/76360, Herr Scheidl
Herstellungskosten: € 360.000; Zeitraum: seit 2013; LPH: 1-6
Architekturbüro Architekturwerkstatt, Freising

Gewerbe-/Bürobau

CONCOR Bürogebäude in München-Dornach

Münchner Grund Immobilien Bauträger AG, Destouchesstraße 68, 80796 München, Telefon: 089/74150518, Herr Fleischmann
Herstellungskosten: € 1,7 Mio.; Zeitraum: 2008-2013; LPH: 1-7
Architekturbüro BLFP Architekten BDA, Friedberg + k.u.g.-architekten, München

Neubau BMW Trainingsakademie in Unterschleißheim

Hochtief Projektentwicklung GmbH, Pettenkoferstr. 33, 80336 München
Herstellungskosten: € 600.000; Zeitraum: 2003-2004; LPH: 1-5
Architekturbüro Ackermann und Partner, München

Neubau des Softwareentwicklungs- und Verwaltungsgebäudes der MSG in Ismaning

Wolfgang Huber, Bauprojektsteuerung, Hölzlbergstraße 1, 82284 Grafrath
Herstellungskosten: € 750.000; Zeitraum: 2001-2003; LPH: 1-9
Architekturbüro Goldstein, München

Innenstadtprojekt in München der HYPO BV München, Schäfflerblock, Maffeihof und Kardinal-Faulhaber-Straße

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Bauabteilung, Am Eisbach 3, 80331 München
Herstellungskosten: € 820.000; Zeitraum: 1996-2000; LPH: 1-9
Architekturbüro Gianola, CH - Mendrisio

Bäderbau

Sanierung Cosimabad in München

Stadtwerke München GmbH, Emmy-Noether-Straße 2, 80287 München, Telefon: 089/23613417, Frau Brinkmann
Herstellungskosten: € 545.000 ; Zeitraum: seit 2012; LPH: 1-8
Architekturbüro Dr. Krieger Architekten Ingenieure, Velbert

Sanierung Bad Giesing-Harlaching in München

Stadtwerke München GmbH, Emmy-Noether-Straße 2, 80287 München, Telefon: 089/23612097, Herr Halliwell
Herstellungskosten: € 230.000 ; Zeitraum: seit 2010; LPH: 1-9
Architekturbüro Planteam Ruhr, Gelsenkirchen

Freibad Maria-Einsiedel in München

Stadtwerke München GmbH, Emmy-Noether-Straße 2, 80287 München, Telefon: 089/23612343, Frau Spitzhirn-Goth
Herstellungskosten: € 160.000; Zeitraum: 2006-2008; LPH: 1-9
Architekturbüro Borkner Feinweber Tellmann, München

Sanierung Südbad in München

Stadtwerke München GmbH, Emmy-Noether-Straße 2, 80287 München, Telefon: 089/23612097, Herr Halliwell
Herstellungskosten: € 80.000; Zeitraum: 2006-2009; LPH: 1-9
Architekturbüro Guggenbichler+Netzer, München

Erweiterung Georg-Miesgang-Hallenbad mit Saunalandschaft in Burghausen

Stadtwerke der Stadt Burghausen, Stadtplatz 112, 84489 Burghausen, Telefon: 08677/887208, Herr Kolb
Herstellungskosten: € 900.000; Zeitraum: 2007-2008; LPH 1-9
Architekturbüro Lauer+Lebok, Lichtenfels

Franken-Therme Bad Windsheim

Zweckverband Kurzentrum Bad Windsheim, Marktplatz 1, 91438 Bad Windsheim, Telefon: 09841/668930, Herr Gaismann
Herstellungskosten: € 1 Mio; Zeitraum: 2003-2005; LPH 1-7
Architekturbüro Krautloher Architekten GmbH, Vilshofen

Erweiterung Bayerisches Staatsbad Bad Steben

Bad Steben GmbH, Badstraße 31, 95134 Bad Steben, Telefon: 09288/9600
Herstellungskosten: € 320.000; Zeitraum: 2001-2004; LPH: 1-9
Architekturbüro Prof. Wienands, München, Lauer+Lebok, Lichtenfels

Kliniken

Klinik für Orthopädie Höhenried

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd, Thomas-Dehler-Straße 3, 81737 München, Telefon: 089/67810
Herstellungskosten: € 750.000; Zeitraum: 2003-2007; LPH: 1-9
Architekturbüro +3 Architekten, Regensburg

Zahnklinik München

Universitätsbauamt München, Ludwigstraße 18, 80539 München
Herstellungskosten: € 300.000; Zeitraum: 2004-2007; LPH: 1-9
Architekturbüro Geiselbrecht, Beeg & Partner, München

Kuranlagen

Sanierung Kurpark Bad Abbach

Markt Bad Abbach, Raiffeisenstraße 72, 93077 Bad Abbach, Telefon: 09405/95900, Herr 1. Bgm. Wachs
Herstellungskosten: €  1,1 Mio.; Zeitraum: 2009-2011; LPH: 1-9 

Bad Füssing Kurallee und Kurplatz, Straßenplanungen, Thermalbadstraße, Pockinger Straße, Kreisverkehr

Gemeinde Bad Füssing, Rathausstraße 6 – 8, 94072 Bad Füssing
Herstellungskosten: € 5 Mio.; Zeitraum: 1996-2003; LPH: 1-9 

Kurpark Erlauzwieseler See Waldkirchen

Stadt Waldkirchen, Rathausplatz 1, 94065 Waldkirchen,
Telefon: 08581/2020, Herr 1. Bgm. Höppler, Herr Heidl
Herstellungskosten: € 1,3 Mio.; Zeitraum: 1996-2000; LPH: 1-9

 

 

Rahmenplanung

Städtebaulicher Rahmenplan General-von-Stein-Kaserne in Freising

Stadt Freising, Amtsgerichtsgasse 1, 85354 Freising, Telefon: 08161/5446100
Nutzfläche: ca. 21 ha, Zeitraum: 2008-2009
mit Architekturbüro Ammann Albers StadtWerke, Zürich

Städtebaulicher Rahmenplan und Sanierungsmaßnahmen in Teisnach

Markt Teisnach, Prälat-Mayer-Platz 5, 94244 Teisnach, Telefon: 09923/80110, Frau 1. Bgm. Röhrl
Herstellungskosten: ca. € 1,25 Mio; Zeitraum: 2003-2008; LPH: 1-7

 

Städtebaulicher Rahmenplan SO1 in Bad Abbach

Markt Bad Abbach, Raiffeisenstr. 72, 93077 Bad Abbach, Telefon: 09405/959031, Herr 1. Bgm. WachsZeitraum: 2005-2006

Freiflächenrahmenplan 3. BA Wohnen in der Messestadt München-Riem

MRG Maßnahmeträger München Riem GmbH, Paul Henri Spaak Straße 5, 81829 München, Telefon: 089/9455000
Herstellungskosten: € 7,5 Mio; Zeitraum: 2005-2006
Bebauungsplan: Stadtwerke Amman.Albers

Freiflächenrahmenplan 2. BA Wohnen in der Messestadt München-Riem

MRG Maßnahmeträger München Riem GmbH, Paul Henri Spaak Straße 5, 81829 München, Telefon: 089/9455000
Herstellungskosten: € 11 Mio; Zeitraum: 2002
Bebauungsplan:
Albers & Cerliani - Architektur und Städtebau, Hesse+Schwarze+Partner - Raumplanung

 

 

Bebauungs- und Grünordnungspläne

Bebauungsplan mit Grünordnung General-von-Stein-Kaserne in Freising

Stadt Freising, Amtsgerichtsgasse 1, 85354 Freising, Telefon: 08161/5446100
Nutzfläche: ca. 21 ha, Zeitraum: 2009-2011
mit Architekturbüro Ammann Albers StadtWerke, Zürich

Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 2039 Barlowstraße (östlich) S-Bahnhof Englschalking (westlich), Brodersenstraße (nördlich),
Änderung Flächennutzungsplan mit integrierter Landschaftsplanung in München

LH München, Referat für Stadtplanung u. Bauordnung, Blumenstr. 28 b, 80331 München, Telefon: 089/23322035, Frau Michel-Grömling
Nutzfläche: ca. 1,5 ha, Zeitraum: seit 2008
mit Böhm Glaab Sandler Mittertrainer, Architektur und Stadtplanung, München

Bebauungsplan Freizeitinsel in Bad Abbach

Markt Bad Abbach, Raiffeisenstr. 72, 93077 Bad Abbach, Telefon: 09405/959031, Herr 1. Bgm. Wachs
Nutzfläche: ca. 28 ha, Zeitraum: 2004-2005

Grünordnungsplan zum Bebauungsplan Nr. 74, Freising, Rotkreuz-/Holzgartenstraße

Stadt Freising, Amtsgerichtsgasse 1, 85350 Freising, Telefon: 08161/54167, Herr Warnck   
Nutzfläche: ca. 3,3 ha, Zeitraum: 1991-1993
mit Architekturbüro Schreiber, München,
2003 - 2013 Änderungen / Aufteilung Planteil A u. B mit Architekturbüro Büro 4, Dietersheim

 

 

Wettbewerbe

Investorenwettbewerb Wohnbebauung General-von-Stein-Kaserne WA 1.3-1.6 in Freising 2012 mit Architekturwerkstatt, Freising (1. Preis)

Städtebaulicher Ideenwettbewerb General-von-Stein-Kaserne Freising 2008 (1. Preis) mit Ammann Albers StadtWerke, Zürich

Begrenzter städtebaulicher Realisierungswettbewerb Messestadt Riem, 4. BA Wohnen 2009 (3. Preis) mit Ammann Albers StadtWerke, Zürich

Dt. Spielraumpreis 2007 für Abenteuerspielplatz in Hauzenberg (4. Preis) mit AGS, München

Eingeladener Wettbewerb GEWOFAG, Innenhof Amiblock München 2005 (1. Preis)

Planungsworkshops für die Wohngebiete WA12 und WA14 im 2. Bauabschnitt Wohnen in München Riem 2004 (1. Preis)

Realisierungswettbewerb Marktplatz Waldmünchen 2003 (4. Preis)

Städtebaulicher Wettbewerb München Riem, Östlicher Bereich 1998 (1. Preisgruppe) mit Architekturbüro Goergens und Miklautz, München

Landesgartenschau Kronach 2002 (2. Preis) mit Architekturbüro Lauer/Lebok, Lichtenfels

Deutscher LandschaftsArchitektur-Preis 2001, Würdigung für das Projekt Freianlagen Neubau Fachhochschule Deggendorf ARGE Hille + Müller/Lynen

Planung einer Wohnsiedlung mit grünordnerischem Gesamtkonzept in München (2. Preis) mit Architekturbüro Goergens und Miklautz, München

Städtebaulicher Ideenwettbewerb in Bad Tölz (2. Preis) mit Architekturbüro Beck-Enz-Yelin-Rothgang, München

Wohnbebauung Putzbrunn (2. Preis) mit Architekturbüro Beck-Enz-Yelin-Rothgang, München

Städtebaulicher Ideenwettbewerb Vilshofen "Klosteracker" (5. Preis) mit Architekturbüro Feßl und Tello, Hauzenberg