Innenhof Amiblock in München

GEWOFAG München, Kirchseeoner Str. 3, 81669 München, Tel.: 089/41230, Herr Keßler
Herstellungskosten: € 550.000
Zeitraum: 2006-2007, LPH: 1-6

Im Zuge der Sanierungsarbeiten der bestehenden Randbebauung Neugestaltung des Innenhofes mit abgesenktem zentralen Spielbereich für alle Altersgruppen und außen liegenden Ruhebereichen mit Pergolen und Bänken

Wohnanlage Thelottraße in München

GWG München, Heimeranstr. 31, 80339 München, Tel.: 089/55114462, Herr Blanck
Herstellungskosten: € 940.000
Zeitraum: 2009-2011, LPH: 1-6

Im Zuge der Sanierungsarbeiten der bestehenden Wohnanlage Neugestaltung und Aufwertung der Freianlagen und Erhöhung der Aufenthaltsqualität mit unterschiedlichen Wege-, Platz- und Spielflächen mit verschiedenen Spiel- und Fitnessgeräten und Ausstattungsgegenständen

Wohnanlage Alte Allee II in München

Baywobau Immobilien AG, Geyerstraße 32, 80469 München, Tel.: 089/28650134, Herr Holzer
Herstellungskosten: € 400.000
Zeitraum: 2007-2010, LPH: 1-6
Architekturbüro Honigmann Will + Partner Architekten, München

Neubau einer Wohnanlage mit zentralem, großzügigem Grünbereich mit gemeinschaftlichen Spiel- und Aufenthaltsflächen. Ein-/Durchgrünung mit Zierpflanzungen aus Solitärsträuchern, Rosen, Bodendecker, Stauden

CONCOR Bürogebäude in München-Dornach

Münchner Grund Immobilien Bauträger AG, Destouchesstraße 68, 80796 München,
Tel.: 089/74150518, Herr Fleischmann
Herstellungskosten: € 1,7 Mio.
Zeitraum: seit 2008, LPH: 1-7
Architekturbüro BLFP Architekten BDA, Friedberg + k.u.g.-architekten, München

Im Zuge der Sanierung des sechsstöckigen Bürogebäudes mit kreuzförmigen Grundriss Neugestaltung, Erweiterung und Aufwertung der Freiräume und Zugänge/Zufahrten mit differenzierten Wege-, Platz-, Aufenthaltsflächen

MSG Verwaltungsgebäude in Ismaning

Wolfgang Huber, Bauprojektsteuerung, Hoelzlbergstraße 1, 82284 Grafrath, Tel.: 08144/99766, Herr Huber
Herstellungskosten: € 750.000
Zeitraum: 2001-2003, LPH: 1-9
Architekturbüro: Goldstein, München

Gestaltung von hochwertigen Innenhöfen beim Nebau des MSG-Gebäudes mit verschiedenen Themen: Steinhof, Wasserhof, Mediterraner Hof

Innenhöfe Schäfferblock in München - Innenstadt

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Bauabteilung, Am Eisbach 3, 80331 München, Tel.: 089/37828080, Herr Linzer, Herr Oberländer
Herstellungskosten: € 820.000
Zeitraum: 1996-2000, LPH: 1-9
Architekturbüro: Gianola, CH – Mendrisio

anspruchsvoll gestaltete Fußgängerzone in Verbindung mit den fünf Höfen
Bepflanzung mit Blauglockenbäumen

Staatliche Realschule in Eching

Landratsamt Freising,Landshuter Str. 31, 85356 Freising, Tel.: 08161/600116, Frau Pritschet
Herstellungskosten: € 1,1 Mio
Zeitraum: 2005-2006, LPH: 1-9

Freianlagen mit Pausenhofflächen, Sportanlage und Parkplatz für den Neubau der staatlichen Realschule in Eching mit 3-fach Sporthalle,
freie polygonale Strukturierung der Freianlagen mit Stufenanlagen und Sitzpolygonen auf unterschiedlichen Höhenniveaus, gegliedert durch Holzdecks und Gräserstrukturen

Kinderhaus St. Elisabeth in Massenhausen

Gemeinde Neufahrn, Bahnhofstraße 32, 85375 Neufahrn, Telefon: 08165/60744, Herr Schöfer
Herstellungskosten: € 290.000
Zeitraum: 2006-2009,  LPH: 1-9

Großzügige Spielbereiche mit Spiel- und Rodelhügel, Wasserspielbereich, Rundlauf, Barfußweg, Weidenlabyrinth, Theatron, großer Holzterrasse mit Kräuterbeeten und Abenteuerspielbereich im Burggraben mit Hängebrücke, Rutsche und Kletterelementen.

Friedhof in Neufahrn mit Urnenanlage

Gemeinde Neufahrn, Bahnhofstr. 32, 85375 Neufahrn, Tel.: 08165/60756, Herr Schöfer
Herstellungskosten: € 550.000
Zeitraum: 2006-2007, LPH: 1-9

Friedhofserweiterung in Neufahrn mit einer Urnenanlage und Urnenstelen,
architektonische Baumblöcke stehen im Kontrast zu den geschwungenen Wegen, mit Wasserstellen und Ruhebereichen.

Zahnklinik in München

Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt München 2, Ludwigstr. 18, 80539 München, Tel.: 089/2181249, Hr. Gruhn
Herstellungskosten: € 250.000
Zeitraum: 2004-2007, LPH: 1-8

neu gestaltete Freianlagen mit Eingangsbereich, Parkplätzen und Terrassenfläche mit Holzdeck und Brunnenanlage für die sanierte Zahnklinik in München

Klinik für Orthopädie in Höhenried

Landesversicherungsanstalt für Oberbayern, Thomas-Dehler-Straße 3, 81737 München, Tel.: 089/67812036, Frau Gregory
Herstellungskosten: € 750.000
Zeitraum: seit 2003, LPH: 1-9
Architekturbüro: +3 Architekten, Regensburg

neugestaltete Freianlagen und Innenhöfe der sanierten orthopädischen Klinik mit Therapiegärten und verschiedenen Pflanzthemen

Wohnplätze in München-Riem, 2. BA

MRG Maßnahmeträger München Riem GmbH, Paul Henri Spaak Straße 5, 81829 München, Tel.: 089/9455000, Frau Vltavsky
Herstellungskosten: € 300.000
Zeitraum: 2006-2008, LPH: 1-9

urban gestaltete Wohnplätze als Ende der Straßenachsen für Spiel, Aufenthalt, Treffen und Sitzen im 2. BA Wohnen in München-Riem

Kurpark Bad Abbach

Markt Bad Abbach, Raiffeisenstraße 72, 93077 Bad Abbach, Tel.: 09405/95900, Herr 1. Bgm. Wachs
Herstellungskosten: € 1,1 Mio.
Zeitraum: 2009-2011, LPH: 1-9

Modernisierung des Kurparks unter Berücksichtigung der vorh. Parksubstanz zu einer malerischen Bachlauflandschaft mit Wasserspielen, Zierpflanzungen u. Aufenthalts- u. Spielbereiche für Jung und Alt, Konzertplatz am Musikpavillon, Anpassung der Wege zum Spazieren und der Ausstattung mit Parkbänke, Liegen, Beleuchtung, Bewegungsparcours für Fitness

Spitalgarten in Vilsbiburg

Stadt Vilsbiburg, Stadtplatz 26, 84137 Vilsbiburg, Tel.: 08741/30537, Herr Bleimehl
Herstellungskosten: € 90.000
Zeitraum: 2001-2007, LPH: 1-9

Neugestaltung des historischen Spitalgartens mit Granitpflaster und -platten, ein Brunnen, Aufenthaltsbereiche mit Pergola und Ruhebänke und verschiedene Schmuckbepflanzungen

Erweiterung Hallenbad mit Sauna, Burghausen

Stadtwerke der Stadt Burghausen, Stadtplatz 112, 84489 Burghausen, Tel.: 08677/887208
Herstellungskosten: € 900.000
Zeitraum: 2007-2008, LPH 1-9

Neugestaltung Zugangs- und Eingangsbereiche, Außenbecken, Saunalandschaft mit Gabionenmauern, Heckenstreifen, Sitzmauern, Holzdecks, Pergolen und Zierpflanzungen zur räumlichen Gliederung und Steigerung der Aufenthaltsqualität

Jean-Paul-Therme in Bad Steben

Bad Steben GmbH, Badstraße 31, 95134 Bad Steben, Tel.: 09288/9600, Herr Kurdirektor Thomas Jahr
Herstellungskosten: € 320.000
Zeitraum: 2001-2004, LPH: 1-9

Sanierung und Attraktivierung der Jean-Paul-Therme, Freibereiche bei den Außenbecken mit Rasen- und Plattenliegeflächen, Holzdecks, Pergola und Schiefer-Liegesteinen, Saunalandschaft mit Schwimmteich und Holzdecks, Quarzitbelägen und Schieferfindlingen

Hausgarten in München

Herstellungskosten: € 100.000
Zeitraum: 2006, LPH: 1-5, 8, 9

Gestaltung eines Privatgartens einer Seidelvilla in München mit Schwimmteich, Holzdecks, Terrassen und unterschiedlichsten Frei- und Aufenthaltsbereichen